Samstag, 16. November 2013

Plätzchenzeit :3

ja, ja ich weiß...der Advent ist noch nicht mal angebrochen und wir haben erst Mitte November, aber jeder der mich kennt weiß dass ich die Weihnachtszeit liebe und vor allem weihnachtliches Gebäck!

Ich habs einfach nicht mehr ausgehalten und die Plätzchensaison eröffnet ;-) Das einfache Rezept dass ich genutzt habe, möchte ich euch nicht vorenthalten:





*Rezept für Mürbeteig Plätzchen* 

Monsieur Plätzchen :3
Zutaten:
500gr Mehl
250 gr Butter
250 gr Zucker
4 Pkt. Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salt

Zum bestreichen, bevors in den Ofen geht: 1 Eingelb + 1 Pkt. Vanillezucker hineinverrührt.

Einfach die Zutaten vermengen und zu einem Batzen Teig verkneten.  Ich habe auch noch 100gr gehackte Mandeln reingemacht, damit der Teig nussiger wird. Bevor ihr die Plätzchen ausstecht sollte der Teig mind. 30 min. im Kühlschrank ruhen. Die ausgestochenen Plätzchen mit der Eigelb-Zucker-Mischung bestreichen und bei 180°C, Ober-Unter-hitze backen bis sie schön goldfarben sind (das dauert je nach Plätzchendicke unterschiedlich, bei mir warens ca 8 min.).


Die Zutaten ergeben etwa 6 Bleche, natürlich könnt ihr das Rezept auch halbieren und weniger Plätzchen backen.

Das Gebäck kann man dann mit Zuckerguss und Streusel, Schokolade oder Marmelde verzieren.
Hier seht ihr mein Ergebnis:





Kommentare:

  1. lecker, lecker, lecker! Ich freu mich da auch schon so drauf!

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung und es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest :) http://dailydreamer1.blogspot.de/2013/11/blogvorstellung_30.html
    LG Coriiiii <3

    AntwortenLöschen
  3. ohjee wie süß ist du denn?! :) ♥♥ dankeschöön mensch :> aww ♥ ich weiß gar nicht was ich sagen soll! Danke für deine lieben Worte, du Süße :) <33 Das Hogwarts shirt ist auch einfach bombe oder? :D :)

    AntwortenLöschen